Kategorie: Frauenquote

#MeToo-Debatte führt zur Forderung nach Frauenquote

“Außerdem forderte Barley im SPIEGEL, das Machtgefälle zwischen Frauen und Männern müsse beseitigt werden. “Die Lohnlücke muss geschlossen werden, es müssen so viele Frauen wie Männer in den Parlamenten sein, Elternzeit muss genauso Frauen-...

Die Masche mit der Frauenquote

“Die Masche ist durchschaubar: Männer werden pauschal zu Tätern und Frauen pauschal zu Opfern stilisiert, um Vorteile für die eigene Karriere herauszuschlagen.” Weiter lesen: Junge Freiheit Literatur: Harald Schulze-Eisentraut, Torsten Steiger, Alexander Ulfig (Hrsg.),...

Buchrezension: “Die Quotenfalle: Warum Genderpolitik in die Irre führt”

“Im FBV (Finanbuchverlag) ist das Buch zur Frauenquote erschienen. In 23 Aufsätzen beleuchten über 20 Autoren beider Geschlechter die Quote aus den unterschiedlichsten Perspektiven. Einige Professoren verschiedener Disziplinen teilen ihre Gedanken über die Quote mit dem...

Über den Begriff der Repräsentation

“Frauen können in Technologieunternehmen nicht unterrepräsentiert sein, weil erstens Frauen in Technologiefirmen gar nicht repräsentiert werden, und weil zweitens weibliche Angestellte nicht „die Frauen“ repräsentieren können. Dazu haben sie kein Mandat.” Weiter lesen: Danisch