Kategorie: Bücher

Rezension zu “Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie?” von Stephan Weidauer

“„Achtung Autofahrerinnen und Autofahrer! Auf der A1 kommt Ihnen eine Geisterfahrerin oder ein Geisterfahrer entgegen!“ Solche Ablenkung von der Gefahr durch Betonung der Geschlechterebene wäre eine Folge der Umsetzung von „Gendersprech“. Oder wie könnte...

Rezension: “Generation beleidigt. Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei. Über den wachsenden Einfluss linker Identitärer”

“Die Autorin beleuchtet in ihrer sehr konkreten und lebhaft schildernden Abhandlung mit dem allerdings viel zu weichen Titel den scharfen Gegensatz zwischen zwei sich unversöhnlich gegenüber stehenden Konzepten des Antirassismus.” Weiter lesen: Hintergrund Verlag