Markiert: Religionskritik

Wird in Zukunft Religionskritik möglich sein?

“Was im Falle des Christentums als Religionskritik einen elementaren Bestandteil der westlichen Kultur darstellt, wird beim Islam als antimuslimischer Rassismus gebrandmarkt. Wenig überraschend wird von CLAIM bei der Islamdebatte ein „vulgär-aufklärerischer Diskurs“ von säkulärer...

“Die Aufklärung meldet sich zurück”

“Das allgemeine Bewußtsein wächst, daß die durch die «Flüchtlingskrise» verschärfte muslimische Massenimmigration nicht nur eine sozio-ökonomische, sondern vor allem eine geschichtliche und intellektuelle Herausforderung darstellt: Sie zwingt das europäische Selbstverständnis zu Grundsatzfragen seiner geschichtlichen...

Religionskritik: Karl Marx und der Islam

“Die Linke bzw. die postmoderne Linke vergisst die grundsätzliche Religionskritik, die ihrer Bewegung innewohnen müsste. Karl Marx war immer religionskritisch.” Weiter lesen: Faktum-Magazin Siehe auch: Alexander Ulfig, “Wie atheistisch ist die Linke noch?”