Markiert: Religionskritik

“Die Aufklärung meldet sich zurück”

“Das allgemeine Bewußtsein wächst, daß die durch die «Flüchtlingskrise» verschärfte muslimische Massenimmigration nicht nur eine sozio-ökonomische, sondern vor allem eine geschichtliche und intellektuelle Herausforderung darstellt: Sie zwingt das europäische Selbstverständnis zu Grundsatzfragen seiner geschichtlichen...

Religionskritik: Karl Marx und der Islam

“Die Linke bzw. die postmoderne Linke vergisst die grundsätzliche Religionskritik, die ihrer Bewegung innewohnen müsste. Karl Marx war immer religionskritisch.” Weiter lesen: Faktum-Magazin Siehe auch: Alexander Ulfig, “Wie atheistisch ist die Linke noch?”