Kategorie: Geschlechterdebatte

Harald Schulze-Eisentraut: “Strukturen und Netzwerke der Gender Studies”

“Der folgende Beitrag beleuchtet die Zusammenhänge zwischen dem feministischen Konzept des Gender Mainstreamings, der Genderpolitik und den Gender Studies.” Weiter lesen: Cuncti Harald Schulze-Eisentraut/Alexander Ulfig (Hrsg.), Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie? Deutscher Wissenschafts-Verlag,...

Neue Buchpublikation zu Gender Studies: “´Triggerwarnung` für Genderistinnen und Frauenversteher”

“Bevor es jedoch zum Inhaltlichen des Buches kommt, sei eine feministische „Triggerwarnung“ für alle Genderistinnen und Frauenversteher, für alle Jung-Karrieristinnen und „alte, weiße Männer“, die sich jung fühlen möchten, ausgesprochen: Weil der Band „Gender...

Neuerscheinung: “Großangriff auf ´Gender Studies`”

“Was bedeutet “Gender”? Womit beschäftigen sich Gender Studies? Genügen ihre Grundkonzepte und Methoden wissenschaftlichen Standards? Wie beeinflussen Gender Studies die Politik? Ein Buch informiert über Gender Studies und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.” Weiter...

Buchrezension zu “Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie?”

“Schulze-Eisentraut und Ulfig zeigen eindrücklich, wie der feministische Aufstand gegen die Wissenschaft der weißen „Männer“, der absichtlich die Grenzen zwischen Politik und Wissenschaft verwischt und genutzt werden soll, um Wissenschaft zu einem ideologische Spielball...