“On Popular Demand: Unser Gender Trash Ranking”

“Was kein Wunder ist, denn – wie wir in unzähligen Beiträgen dargestellt haben, handelt es sich bei Gender Studies nicht um Wissenschaft, sondern um Ideologie. Dr. habil. Heike Diefenbach hat dies im aktuellen Beitrag, den wir oben zitiert haben (Erscheinungsdatum: 2019) einmal mehr und einmal mehr umfassend zusammengestellt.” Weiter lesen: Sciencefiles

Harald Schulze-Eisentraut/Alexander Ulfig (Hrsg.), Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie? Deutscher Wissenschafts-Verlag, Baden-Baden 2019.

Das könnte dir auch gefallen...