Erklärung 2018: “Wie erkennt man an einer Namensliste, dass die Leute den „Neuen Rechten” angehören?”

“Heißt das nicht zwingend, dass man da illegale Datenbanken führt und dafür dann in der ARD als Expertin ins Fernsehen kommt? Vielleicht sollte man da mal datenschutzmäßig reinhauen. Politische Überzeugungen gehören nämlich zu den datenschutzrechtlich besonders geschützten Daten.” Weiter lesen: Danisch

Das könnte dir auch gefallen...