Ferdinand Knauß: “Eine Linke, die sich überflüssig macht”

“Solidarität und Fortschritt gingen früher mal Hand in Hand. Heute nicht mehr. Das ist nicht das einzige Missverständnis der heutigen Linken.” Weiter lesen: Wirtschaftswoche

Siehe auch Alexander Ulfig, “Marxismus, Moral und Ethik”, in: ders., Wege aus der Beliebigkeit

Das könnte dir auch gefallen...